Home

2. Stadtwerke-Erding-Cup 2018

Grußwort zum Stadtwerke-Erding-Cup der TSV-Delphine

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

 

Schwimmen zählt zweifellos zu den spannendsten Sportarten, die es gibt, und ist ein Muss für jeden Sport-Fan. Denn in welchem anderen Wettkampf liegt schon so wenig Zeitunterschied zwischen den Kontrahenten, während das Publikum buchstäblich hautnah die Rennen am Beckenrand mitverfolgen kann?

 

Dass man sich als (Sport-)Schwimmer im Wasser wohlfühlen sollte, liegt auf der Hand. Ich verfolge jedoch mit großem Erstaunen, dass immer weniger Menschen überhaupt schwimmen können. Natürlich hat jeder von uns andere sportliche Vorlieben: Der eine bevorzugt eine Mannschaftssportart, Ihr eine individuelle Form. Der eine spielt lieber Fußball, wieder ein anderer begeistert sich zum Beispiel für Basketball. Doch schwimmen zu können (oder nicht) reicht für mich weit über eine Vorliebe hinaus. Schwimmen ist eine Frage der Lebensqualität. Man muss gar nicht den Teufel an die Wand malen und gleich an einen Unfall denken. Aber was wäre ein heißer Sommertag an einem schönen Weiher, ohne sich im Wasser erfrischen zu können? Eben weil Schwimmen so wichtig ist – als Sport, in der Freizeit, für die Gesundheit –, verfügen wir in Erding über die geeigneten Einrichtungen wie das Hallenbad oder das Badegelände am Kronthaler Weiher: Jeder, der möchte, soll sich nach seiner Neigung im Wasser bewegen oder es lernen können.

Dieses Stadium habt Ihr natürlich schon lange verlassen. Deshalb wünsche ich Euch einen erfolgreichen Wettkampf und die nächste persönliche Bestmarke.

 

Max Gotz

Oberbürgermeister

Powered by

 

Unterstützung

Herzlich Willkommen liebe Schwimmsportfreunde!

 

Vom 21. - 22.04.2018 richtet der TSV Erding den 2. Stadtwerke-Erding-Cup aus. Nach dem Erfolg aus 2017 möchten wir auch für 2018 den Kindern und Jugendlichen eine top Veranstalltung bieten.

 

Neben den Standardstrecken haben wir uns auch etwas besonderes ausgedacht: Die Flittner-Staffel wird als eine vereinsübergreifende Staffel geschwommen. Hierzu kann man sich qualifizieren und schwimmt dann in der Staffel gemeinsam mit Schwimmern anderer Vereine.

 

Das Wiederstandsrennen wird eine Lagenstaffel sein, die nach den geschwommenen Metern bepunktet wird und der Sieger wird mit Edelmetall belohnt.

 

Auf den folgenden Seiten findet ihr Infos rund um den neuen Wettkampf, die Ausschreibung und einige andere Details, wie Übernachtungsmöglichkeiten und Anfahrtsbeschreibungen.

 

Wir freuen uns auch sehr die Stadtwerke Erding als Unterstützer für diesen Wettkampf gewonnen zu haben. Dadurch ist es uns möglich den Umfang des Wettkampfes deutlich zu erweitern.